20.07.01 17:11 Uhr
 2
 

Gateway-Aktie auf neuem Tiefstand

Der US-Computerhersteller Gateway Inc. meldete gesetern einen Verlust für das abgelaufene zweite Fiskalquartal. Die Umsätze bezifferte Gateway auf 1,5 Mrd. Dollar nach 2,2 Mrd. Dollar im Vorjahresquartal. Analysten erwarteten Erlöse in Höhe von 1,93 Mrd. Dollar. Wie Gateway weiter mitteilte, fiel ein Verlust von 20,8 Mio. Dollar oder 6 Cents je Aktie an nach einem Gewinn von 118,1 Mio. Dollar oder 36 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Analysten erwarteten lediglich einen Verlust von 1 Cents je Aktie.

Aufgrund dieser verfehlten Erwartungen befindet sich die Aktie unter Abgabedruck. Aktuell gibt der Kurs 16,4 Prozent auf 12,20 Dollar nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Tiefstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen