20.07.01 17:00 Uhr
 3.072
 

T-Online Aktie stürzt ab - AOL Flatrate ist Mitschuld

Über 5 Prozent büßte heute die T-Online Aktie ein, derzeit steht sie bei 7,65 Euro. Ein Händler sagte wörtlich: 'der Kurs fällt wie ein Stein'.

Händler sehen die Aktie als immer noch viel zu teuer an, besonders im Vergleich zu anderen Aktien.

Ein weiterer Grund ist die neue Flatrate, die seit kurzem vom stärksten Konkurrenten AOL angeboten wird. Nach dem Auslaufen einer grossen Kauforder hat sich das nun voll ausgewirkt.


WebReporter: ka789
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Aktie, Flatrate, Mitschuld
Quelle: www.net-business.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?