20.07.01 16:34 Uhr
 39
 

Müssen die "nackten Männer" aus dem Flughafen in L.A. verschwinden?

Seit Juni diesen Jahres gibt es auf dem
Flughafen von Los Angeles mehrere
Reliefs, die 'springende nackte Männer'
darstellen. Das Werk stammt von der
Künstlerin Susan Narduli, die es 'Die
Wunder des Himmels und des Fliegens' nennt.

In Auftrag gegeben wurde das Werk von
der Fluggesellschaft American Airlines
und die städtische Kulturbehörde
genehmigte das Kunstwerk 1999. Nun fühlt
sich die Flughafengesellschaft
übergangen, da sie nicht um Erlaubnis
gefragt wurde.

Die Flughafengesellschaft will, dass das
Kunstwerk verschwindet, da
Flughafenmitarbeiter der Meinung sind,
dass 'die Darstellung bei Passagieren
Anstoß erregen könne'. Momentan ist das
Kunstwerk mit Papier zugedeckt.


WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, nackt, Flughafen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?