20.07.01 16:28 Uhr
 24
 

ChannelD soll schon demnächst Starten

Mit ChannelD wird schon in kurzer Zeit, erstmals ein Programm aus Deutschland für deutschsprechende Bewohner des amerikanischen Kontinentes starten.

Veranstaltet wird es jedoch nicht von den öffentlichen wie der ARD, sondern von einer privaten Firma, an der auch die SES Beteiligt ist. Damit versuchen die Betreiber von Astra neue Märkte zu finden.

Es werden zum Beginn 6 Stunden am Tag gesendet. Allerdings wir der Empfang nicht kostenlos sein. Es wird eine Gebühr von 46 Mark fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab