20.07.01 16:37 Uhr
 29
 

Patentstreit zwischen Rambus und Infineon

Das Landgericht Mannheim hat den Rechtsstreit zwischen Rambus und Infineon am Freitag vertagt. Die Verhandlung wurde schon nach wenigen Minuten abgebrochen.

Das Gericht gab als Begründung an, erst müsse ein Gutachten eingeholt werden, dass die Details im Patentstreit um die Speicherbauteile klärt.

Rambus hat mehrere Chiphersteller wegen angeblicher Patentverletzungen verklagt, darunter auch die Siemens-Tochter Infineon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Patent, Infineon
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?