20.07.01 15:46 Uhr
 269
 

Neuer Tarif macht es möglich: DSL und gleich ein eigener Webserver

Man kann jetzt in Chemnitz einen DSL Vertrag abschließen, der gleichzeitig einen virtuellen Webserver mit 100 MB Webspace beinhaltet.

Es sind 2 Geschwindigkeitsvarianten verfügbar, einmal mit 256 kbit/s und einmal mit 512 kbit/s. Der Webspace beinhaltet gleichzeitig eine ganz normale Endung (.de,.org,.net,.com oder andere).

Die kosten liegen dabei zwischen 225 und 340 DM. Im Preis ist allerdings ein Router enthalten, damit man ein größeres Netzwerk anschließen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cythehacker2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, DSL, Tarif
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?