20.07.01 15:15 Uhr
 7
 

Gillette verbucht einen Gewinneinbruch um 22%

Die Gillette Co., ein Hersteller von Verbraucher-Produkten, verbuchte im zweiten Quartal beim operativen Gewinn einen Einbruch um 22,0 Prozent. Der Gewinn ging von 28 Cents je Aktie im Vorjahr auf 22 Cents je Aktie zurück.

Der Umsatz verringerte sich um 5,0 Prozent auf 2,12 Mrd. Dollar.

Analysten hatten in ihren Prognosen durchschnittlich diesen Gewinn von 22 Cents je Anteilschein geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab