20.07.01 14:37 Uhr
 4
 

Baumann Klage gegen IAAF am 18.9. vor Verhandlung

Am 18 September wird die Klage von Läufer Dieter Baumann gegen den Weltverband IAAF in Stuttgart vor dem Landgericht verhandelt.

Dabei will der Anwalt von Baumann den Beschluss vom letzten Jahr vor den Olympischen Spielen gegen seine Mandaten aufheben lassen und sofortiges Startrecht erzwingen.

Ferner soll vom Gericht geklärt werden ob der Weltleichtathletik Verband Schadensersatzpflichtig ist.
Über die Höhe soll nicht verhandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: makke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klage, Verhandlung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?