20.07.01 14:37 Uhr
 16
 

Heroin-Mafia droht Richter mit Mord

Nizamettin B. und seine Komplizen hatten laut Anklage mit 750 kg reinstem Heroin gedealt, jetzt soll ihnen der Prozess gemacht werden.

Die Richter und Beigeordneten erhalten seit langem Morddrohungen aus der Chefetage der türkischen Mafia. Ein Richter heiratete schon unter Polizeischutz, selbst bei der Geburt seiner Tochter waren die Schützer dabei.

Da die Stadt Köln nicht für genügend Schutz sogen will, ist der Richter zu seinem Kollegen nach Düsseldorf umgezogen. Dort lebt er nun hinter schußsicherem Glas und abgeschottet durch SEK Einheiten.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Richter, Mafia, Heroin
Quelle: www.expres.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?