20.07.01 14:33 Uhr
 27
 

Donald Trump baut wieder: Höchstes Gebäude der Welt für Chicago

Donald Trump, US-Milliardär mit dem Hang zum Gigantismus, wird offenbar wieder im Immobilien-Geschäft aktiv: Er plant den Bau des höchsten Gebäudes der Welt in Chicago: Den 'Trump Tower Chicago'.

In Zusammenarbeit mit den Eigentümern der Chicagoer Tageszeitung 'Chicago Sun Times' soll auf dem Gelände des Zeitungsverlages am Chicago River das ultimative Hochhaus entstehen.

Wie hoch man genau bauen wolle, ließ Trump bisher offen. Damit kehrt er New York vorläufig den Rücken. Die Metropole hatte sich aus baurechtlichen Gründen wenig kooperativ für ein solches Vorhaben gezeigt.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Welt, Gebäude, Chicago
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?