20.07.01 14:31 Uhr
 1.770
 

Bill Clinton vs. Steuerzahler: Teuerster Ex-US-Präsident aller Zeiten

Bill Clinton kommt dem amerikanischen Steuerzahler teuer zu stehen: Er ist der bisher bestbezahlte US-Präsident aller Zeiten. Als erster überschreitet er die Marke von 1 Mio. US-Dollar pro Jahr, die die USA für seinen Unterhalt berappen muß.

992.000 US-Dollar werden ihm 2002 für Pension und Erstattung von Kosten für den eigenen Mitarbeiterstab und das repräsentative Büro in New York überwiesen. Nicht eingerechnet die Kosten für den Schutz durch Personal des Secret Service.

Damit schlägt Clinton seine Vorgänger um Längen: Es kosten den USA George Bush sen. 623.000 Dollar, Ronald Reagan 554.000 Dollar, Jimmy Carter 508.000 Dollar und Gerald Ford 497.000 Dollar pro Jahr.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Ex, Steuer, Steuerzahler
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?