20.07.01 12:32 Uhr
 94
 

Tupperparty, ist es das Ende?

Ab Oktober soll Tupperware in den USA auch in Supermärkten angeboten werden. In 5 Jahren sollen etwa 40 Prozent der Tupperwaren über Einzelhandelsgeschäfte und über das Internet verkauft werden.


Grund: Die Tupperpartys seine zwar gesellig aber würden den potenziellen Kunden die Zeit dafür immer mehr fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sash75
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ende
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?