20.07.01 12:18 Uhr
 47
 

TV Star Jenny Elvers ließ sich heimlich Segelohr richten

TV Star Jenny Elvers hat wieder einmal für Aufsehen gesorgt. So wurde sie nun dabei beobachtet, wie sie sich heimlich in eine Tagesklinik für kosmetische Chirurgie schlich, um dort eine OP durchführen zu lassen.

Die Blondine ließ sich in Hamburg unter lokaler Betäubung ein Ohr anlegen. Elvers begründet die OP damit, daß sie das abstehende Ohr nun mit glatten Haaren störe, früher sei es weniger aufgefallen, da sie ihre Haare lockig getragen habe.

Jenny bestreitet jedoch weiterhin, sich die Brust vergrößert haben zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, TV, Segel
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Madonna hält drastische Anti-Trump-Rede bei Demo
Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?