20.07.01 12:17 Uhr
 241
 

Entdeckt in Lima: Museum stellt fast nur Fälschungen aus

Auch in Deutschland konnten Besucher die Exponate einer Ausstellung des Goldmuseums in Lima bewundern. Jetzt die bittere Nachricht: Nur rund 15% der Ausstellungsstücke des Museums sind echt, der Rest der 20.000 Objekte sind Fälschungen.

Das stellten Experten der Katholischen Universität der Stadt unlängst fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: primera
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Fälschung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?