20.07.01 19:42 Uhr
 63
 

Radsport-Spektakel musste abgesagt werden - Hunderte Fans enttäuscht

Seit 18 Jahren veranstaltet der Radsportclub Itzehoe (RSC) die 'Tour de Steinburg'. Für diese hatten sich dieses Jahr bereits 500 Radsport-Fans angemeldet.

Doch nun kam die Enttäuschung: Die 'Tour de Steinburg' konnte keine Genehmigung für dieses Jahr erhalten. Denn angeblich wird durch die beliebte Veranstaltung Sicherheit des Straßenverkehrs beeinträchtigt.

Ob das Spektakel nächstes Jahr vielleicht wieder starten kann, weiß noch niemand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Radsport, Spektakel
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?