20.07.01 09:35 Uhr
 13
 

F1: Beide Jaguar in Monza vorne

Das Wetter war am Morgen nicht so gut, es regnete, aber im Laufe des Trainings trocknete es dann langsam ab. Überrascht war man von dem guten Ergebnis der beiden Jaguars. Auch Alex Yoong kommt scheinbar immer besser mit dem Minardi klar.

Hier die gefahrenen Zeiten im Überblick.
Irvine - Jaguar – 1:24:100
De la Rosa - Jaguar - 1:24:530
Barrichello - Ferrari - 1:25:050
Trulli - Jordan - 1:25:140
Häkkinen - McLaren - 1:25:150
Villeneuve - BAR - 1:25:160


Montoya - Williams - 1:25:270
Wurz - McLaren - 1:25:400
R. Schumacher - Williams - 1:26:010
Zonta - Jordan - 1:26:180
Button - Benetton - 1:26:890
Fisichella - Benetton - 1:27:010
Alonso - Minardi - 1:28:520
Yoong - Minardi - 1:28:570


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jaguar
Quelle: www.f1-live.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?