20.07.01 03:44 Uhr
 18
 

Rauchen beeinträchtigt die Fruchtbarkeit

Bei Frauen die rauchen entwickelt sich der Embryo oft nicht richtig und die Wechseljahre setzen früher ein. Auch der Nachwuchs kann Unfruchtbar werden.

Die Forscher pflanzten den Mäusen Eierstockgewebe unter die Haut und behandelten sie mit speziellen mitteln die dann zum Tod der Zellen führten.

Wahrscheinlich führt die Schädigung der Eizelle dazu, dass die Menopause früher eintreten kann. Da der Weg zur Heilung bekannt ist, werden die Forscher ein Gegenmittel entwickeln können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nummelin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauch, Rauchen, Frucht, Fruchtbarkeit
Quelle: www.medpoint.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?