19.07.01 23:49 Uhr
 6
 

Landesparteichef Karl Schnell (FPÖ) morgen vor Gericht

Wegen seiner Äusserungen im November des Vorjahres muss sich Landesparteichef Karl Schnell (FPÖ) -SN berichtete- morgen an einem Wiener Gericht verantworten.

Der Bundespräsident Thomas Klestil gab nach den Beleidigungen von Schnell der Staatsanwaltschaft freie Hand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, FPÖ
Quelle: salzburg.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?