19.07.01 23:45 Uhr
 5
 

Friedensgespräche von Albaner abgebrochen

Die albanische Regierungpartei begründete ihren Ausstieg aus den Friedensverhandlungen mit der Aussage: 'Unsere Arbeit ist getan'.

Kurz vorher hatten EU und NATO Beauftragte ihre Reise nach Skopje abgesagt.