19.07.01 22:48 Uhr
 8
 

NBA: Chris Webber bleibt bei den Sacramento Kings

Der meist umworbene Free Agent dieses Sommers in der NBA bleibt bei seinem Team der vergangenen Saison. Chris Webber wird am Freitag oder am Samstag einen sieben Jahres Vertag unterschreiben, der ihm insgesamt ca. 123 Mio. US$ einbringen wird.

Damit haben die Kings ihren 'Franchise-Player' für die nächsten Jahre unter Vertrag und versuchen nun alles, um den Lakers die Titel der nächsten Jahre streitig zu machen.

Webber hatte hauptsächlich mit Indiana, Detroit und den Kings verhandelt, sich schließlich aber entschieden zu bleiben. Laut Aussage seines Agenten wollte Webber immer in Sacramento bleiben. Er hatte nie wirklich vor zu wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexs99
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?