19.07.01 22:46 Uhr
 73
 

Golf mit alternativem Antrieb

VW stellt auf der IAA im September einen Golf Variant mit Erdgasantrieb vor. Angetrieben wird der Golf entweder mit Erdgas oder Benzin. Der Erdgastank unter dem Kofferraum fasst 90 Liter Gas.

Der Golf wird nur als Variant angeboten und als Motor kommt der bekannte 2 Liter Benzinmotor mit 115 PS zum Einsatz. Der Aufpreis beträgt etwa 6000.- DM.

Die Mehrkosten sollen sich durch die niedrigeren Kraftstoffkosten wieder amortisieren. Erdgas ist zur Zeit etwa 1,15 DM billiger als Benzin und 0,75 DM billiger als Diesel. Leider ist das Tankstellennetz in Deutschland noch sehr schlecht ausgebaut.


WebReporter: madjak
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Golf, Antrieb
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?