19.07.01 22:01 Uhr
 1.058
 

"Gott hat die Homosexualität verboten" sagt Bischof Krenn

Im ORF-'Report' sagte der St. Pöltner Diözesanbischof Kurt Krenn: 'Gott hat die Homosexualität verboten' und rügte gleichzeitig die Katholischen Männerbewegung.

Diese hatte die Segnung homosexueller Lebensgemeinschaften befürwortet. Krenn meinte, Homosexuelle sollten ein schlechtes Gewissen haben, sie leben in Sünde....


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Homosexualität, Bischof, Gott
Quelle: noe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?