19.07.01 19:10 Uhr
 210
 

Formel 1 - Toyota's Kampf gegen das Wetter

Toyota's Testfahrten auf der Grand Prix Strecke im französischen Magny Cours erwiesen sich immer mehr als Kampf gegen das Wetter. Bei Windgeschwindigkeiten bis zu 70km/h und starkem Regen war an einen normalen Testbetrieb nicht zu denken.

Die beiden Testfahrer, Mika Salo und Allan McNish konzentrierten sich daher auf das Testen der Elektronik sowie der Regen-Reifen. Trotz der widrigen Umstände konnten die beiden Fahrer über 150 Runden fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Kampf, Formel, Toyota, Wetter, Wette
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?