19.07.01 18:42 Uhr
 19
 

Neues Kundenpotential bei eBay?

Beim Internetauktionshaus eBay kommt es in der letzen Zeit häufiger vor, daß Hersteller ihre Waren direkt per Auktion verkaufen. Unter den Markenherstellern, die ihre High-Tech-Produkte anbieten, befinden sich unter anderem große Namen wie Xerox, Sun Microsystems und IBM.

Viele Hersteller lassen die Auktionen aber über Drittfirmen laufen. Deshalb sind sich viele Käufer nicht bewusst, daß sie direkt beim Hersteller ordern. Ein Analyst, der sich dazu äußerte, geht davon aus, daß derartiger Handel in Zukunft noch weiter wachsen wird.

eBay wird heute nach Börsenschluß die Zahlen für das zweite quartal bekanntgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: eBay, Kunde
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?