19.07.01 18:28 Uhr
 27
 

Intel: Preisesenkungen beim Pentium 4

Intel will sein Vorhaben, den Pentium III als führenden Intel PC-Prozessordurch den Pentium 4 zu ersetzen, untermauern. Die britische Zeitung The Inquirer nannte heute den 26. August als Termin für die anstehenden Preissenkungen.

Die Pentium 4 Prozessoren mit 1,3 1,4 und 1,5 Gigahertz sollen lautInsiderquellen nur noch 133 Dollar kosten. Der Pentium 4 1,5 GHz ist bislangoffiziell doppelt so teuer. Das 1,8 GHz Modell soll sogar um 55 Prozentgünstiger werden und nur noch 256 Dollar kosten. Dafür führt Intel neue Pentium 4 Modelle mit 1,9 und mit 2 GHz ein, welche 375 und 562 Dollarkosten werden.

Ende Oktober soll es dann zu weiteren Preissenkungen kommen, bei denen der 2GHz Pentium 4 um 29 Prozent günstiger werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Intel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?