19.07.01 16:56 Uhr
 74
 

Neues zur eBook Hackerfestnahme

Neue Fakten sind nun über die Festnahme des Ebook Hackers Dmitry Sklyarov bekannt geworden. Der Hacker ist durch das FBI nach einem Hacker Kongress verhaftet worden.

Gerüchten zufolge war angeblich das Softwareunternehmen Adobe für die Festnahme verantwortlich, bestritt dies aber. Beamten des FBI bestreiten die Aussage von Adobe.


WebReporter: t.soul
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hacker
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?