19.07.01 15:47 Uhr
 53
 

Suizid-Androhung wahrgemacht: Frau und Kinder tot

Nachdem eine Frau am 10.Juli ihren Selbstmord per SMS angekündigt und eine Suchaktion der Polizei nach ihr und ihren zwei Kindern ausgelöst hatte, haben sich die schlimmsten Befürchtungen nun bewahrheitet.

Die Frau, ihre 4-jährige Tochter und der 9-jährige Sohn wurden inzwischen tot in ihrem Wagen aufgefunden.

Ins Fahrzeuginnere geleitete Abgase haben zum Tode der drei geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Suizid, Androhung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?