19.07.01 14:27 Uhr
 39
 

Spanier gewinnt Sandskulpturen-Wettbewerb in Italien

Etual Ojeda aus Las Palmas hat beim internationalen Sandskulpturen-Wettbewerb in Italien einen klaren ersten Preis errungen. Der Wettbewerb fand vom 1. bis 25. Juni am Strand von Jesolo statt.

Der grancanarische Künstler gilt als der weltbeste Sand-Modellierer und darf sich seit Jahren mit dem Titel des Weltmeisters schmücken.

Im Moment steht noch nicht fest, ob der alljährliche Sandskulpturen-Wettbewerb auch in diesem Herbst wieder am Las Canteras Strand in Las Palmas stattfinden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Wettbewerb
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?