19.07.01 14:27 Uhr
 39
 

Spanier gewinnt Sandskulpturen-Wettbewerb in Italien

Etual Ojeda aus Las Palmas hat beim internationalen Sandskulpturen-Wettbewerb in Italien einen klaren ersten Preis errungen. Der Wettbewerb fand vom 1. bis 25. Juni am Strand von Jesolo statt.

Der grancanarische Künstler gilt als der weltbeste Sand-Modellierer und darf sich seit Jahren mit dem Titel des Weltmeisters schmücken.

Im Moment steht noch nicht fest, ob der alljährliche Sandskulpturen-Wettbewerb auch in diesem Herbst wieder am Las Canteras Strand in Las Palmas stattfinden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Wettbewerb
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?