19.07.01 14:17 Uhr
 1.354
 

Jugendliche haben soviel Taschengeld wie noch nie

110 DM - soviel hat jeder Jugendliche durchschnittlich zur Verfügung. Das macht insgesamt 32,15 Milliarden DM in Deutschland aus. Das Geld kommt durch Taschengeld, Geldgeschenke und Guthaben auf Sparbüchern zusammen.

Je älter die Kids werden, umso mehr geben sie für die Körperpflege aus. Bei Mädchen sind das Sachen wie Schminke und Kosmetik., bei den Jungs Deos, Haarstylingprodukte und Duftwasser.

Befragt wurden 3082 Jugendliche im Alter zwischen 6 und 19 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Tasche, Taschengeld
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?