19.07.01 14:09 Uhr
 161
 

Stromerzeugung mit Salzwasser

Russische Forscher entwickelten ein Gerät, mit dessen Hilfe man Strom aus Salzwasser gewinnen kann.

Die Stromerzeugung erfolgt durch ein einfaches chemisches Prinzip. Mit Hilfe der Elektrodialyse werden bis zu 0,15 Kilowattstunden auf 1 m³ Frischwasser erzeugt.

Die Leistung wird aber vermutlich auf 0,7 Kilowattstunden gesteigert. Man könnte damit ein Notebook ca. 1 Stunde lang betreiben.


WebReporter: Hooch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Strom, Stromerzeugung
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?