19.07.01 13:09 Uhr
 12
 

Topmanager sind überbezahlt: 4 Millionen DM im Durchschnitt

Die Topmanager der deutschen Aktiengesellschaften verdienen immer mehr. Durchschnittlich verdient jeder Manager einer großen deutschen Aktiengesellschaft vier Millionen DM. Dabei koppelt sich die Leistung nicht selten vom Gehalt ab.

Jürgen Schrempp hat laut einer Analyse im Vergleich zu seinem Gehalt am wenigsten für seine Aktionäre getan.

Die bestbezahltesten Manager Deutschlands:
1. Gus Fischer (Axel Springer Verlag) 23 Millionen DM
2. Wendelin Wiedeking (Porsche) 17 Millionen DM
3. Rolf Breuer (Deutsche Bank) 16,4 Millionen DM
4. Ulrich Schumacher (Infineon) 15,1 Millionen DM


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Manager, DM, Durchschnitt, Überbezahlung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?