19.07.01 12:55 Uhr
 41
 

Bootsmotoren von Volkswagen

Bisher haben Bootsmotoren-Hersteller ein Problem: Ihre Produkte werden zwar gekauft, dennoch werden keine guten Bilanzen erzielt. Der Grund dafür sind die Motoren, die nicht wirtschaftlich genug sind, da es an Entwicklung mangelt.

Volkswagen-Marine hat eine breite Palette von Bootsmotoren auf den Markt gebracht, die auf der Basis der bekannten TDIs entstanden sind.


Im Gegensatz zu Motoren anderer Hersteller konnten der Verbrauch und die Abgaswerte enorm verringert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sixpack82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Volkswagen
Quelle: www.volkswagen-marine.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?