19.07.01 12:30 Uhr
 32
 

Festnahme: Fall Adelina aus Bremen

Seit drei Wochen ermittelt die Bremer Polizei im Fall des mysteriösen Verschwindens der 10-jährigen Adelina. Heute nun hat es eine erste Festnahme gegeben. Es soll sich bei der Person um den Stiefvater des Kindes handeln.

Zunehmend hatte er sich bei der Polizei in Widersprüche verstrickt. Schließlich erkannte ein Haftrichter die Verdachtsgründe als ausreichend für einen Haftbefehl an.

Nach wie vor ist jedoch das Schicksal von Adelina ungeklärt. Die Polizei hält es durchaus für möglich, dass das Mädchen noch lebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Bremen, Festnahme
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Muslime retten 44 Christen mit Kopftüchern getarnt vor Islamisten
Schwarzenberg: Vierjähriges Mädchen gerät bei Tauziehspiel unter LKW und stirbt
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?