19.07.01 11:36 Uhr
 2.298
 

Gefährlicher, farbenfroher 66-Tonnen Fund in Wiener Nordbahnhof

66 Tonnen Feuerwerkskörper, die noch dazu unsachgemäß gelagert waren, wurden in einer Halle des Wiener Nordbahnhofs gefunden. Grund für den Fund war eine Einbruchsmeldung, die die Wiener Polizei entgegennahm.

Wem die gefährliche Ware gehört, konnte nicht herausgefunden werden.

Es sind auch schon einige Feuerwerkskörper entzündet worden. Wenn sie auf einem Stapel von anderen Feuerwerkskörpern gelandet wären, hätte es eine Explosion gegeben, die die Halle und einige umliegenden Gebäude vernichtet hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fund, Tonne
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?