19.07.01 11:05 Uhr
 342
 

Gute Quoten bei RTL-Talkshows - Geißen und Schäfer dürfen bleiben

Aufgrund der guten Einschaltquoten bei ihren Talkshows dürfen Oliver Geißen und Bärbel Schäfer auch weiterhin beim Privatsender RTL moderieren. Die Verträge gehen nun bis Sommer 2002.

Im Gegensatz zur Konkurrenz sind die 'Oliver Geißen Show' und 'Bärbel Schäfer' die erfolgreichsten Talkshows. Geißen erreichte in den letzten Monaten durchschnittlich 20,7 Prozent, Schäfer 16,6 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Quote, Talkshow
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?