19.07.01 10:45 Uhr
 4
 

SAP nach Q2-Zahlen über 8 Prozent im Plus

Die Aktien der SAP AG, einem der größten unabhängigen Software-Unternehmen weltweit, können heute nach Bekanntgabe der Ergebnisse des zweiten Quartals um über 8 Prozent zulegen.

Der Konzern gab heute Morgen bekannt, dass er den Umsatz im zweiten Quartal 2001 von 1,5 Mrd. Euro im Vorjahr um 24 Prozent auf 1,85 Mrd. Euro steigern konnte, wobei ein das operative Ergebnis um 72 Prozent auf 424 Mio. Euro verbessert wurde.

Das EBITDA kletterte um 118 Prozent auf 450 Mio. Euro gegenüber 206 Mio. Euro im Vorjahr. Das Konzernergebnis stieg um 78 Prozent auf 206 Mio. Euro (116 Mio. Euro). Das Ergebnis pro Aktie lag bei 0,65 Euro (0,37 Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf
Lucky Strike übernimmt in Megafusion Rivalen Camel für 50 Milliarden Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?