19.07.01 10:15 Uhr
 2.221
 

Plastinierte Leichen auf der Love Parade

Gunther von Hagens will an der diesjährigen Love Parade teilnehmen - mit zehn Plastinaten, das sind speziell präparierte Leichen.

Hagens gastiert zur Zeit in Berlin mit seiner umstrittenen Schau 'Körperwelten'.

Der Künstler will Anatomieschau und Rave-Party miteinander verbinden und gibt an, selbst dabei tanzen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leiche, Parade
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?