19.07.01 09:42 Uhr
 736
 

Windows in Zukunft ohne Internet Explorer?

Microsoft möchte neue Verhandlungen über die Integration des Internet Explorers in die Windows-Benutzeroberfläche anstrengen, um eine Löschung des IE-Programmcodes durch PC-Hersteller zu verhindern.

Infolge des Kartellrechtsverfahrens hat Microsoft die Nutzungsbedingungen für Windows gelockert. Die PC-Hersteller könnten Windows drastisch verändern, zum Beispiel verschiedene Symbole entfernen oder konkurrierende Software installieren anstelle von Microsoft-Produkten.