19.07.01 09:37 Uhr
 37
 

Argentinien vor Generalstreik?

Weil die Regierung die Löhne der Staatsbediensteten drastisch reduzieren will, hat der Gewerkschaftsdachverband zum Streik aufgerufen.

Wegen des Widerstands rechnet Wirtschaftsminister Domingo Cavallo nicht damit, dass die Regierung ihr Sparvorhaben realisieren kann.

Weil die Konsolidierung der Staatsfinanzen dadurch in immer weitere Ferne rückt, reagierte die Börse mit deutlichen Verlusten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: EmilsTochter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: General, Argentinien, Generalstreik
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?