19.07.01 08:47 Uhr
 3.771
 

Dachdecker- Gesellenprüfung: Alle Duisburger Lehrlinge durchgefallen

Bei der letzten Gesellenprüfung der Dachdecker sind alle 16 Duisburger Lehrlinge durchgefallen.
Als Ursache sieht der Kreishandwerksmeister Sondermann die schlechte Schulbildung der Azubis an.

Drei der Lehrlinge hatten gar keinen Schulabschluß, elf waren auf der Hauptschule und zwei hatten den Realschulabschluß.
Die Ausbildungsbetriebe werden beim einem Treffen die genauen Ursachen für das extrem schlechte Abschneiden klären.

Oftmals wählen Jugendliche den Dachdeckerberuf, weil sie nichts anderes bekommen haben.
Eine Durchfallquote von zwei Dritteln sei daher normal, so die Kreishandwerkerschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A_Feger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Duisburg, Lehrling
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?