19.07.01 08:47 Uhr
 3.771
 

Dachdecker- Gesellenprüfung: Alle Duisburger Lehrlinge durchgefallen

Bei der letzten Gesellenprüfung der Dachdecker sind alle 16 Duisburger Lehrlinge durchgefallen.
Als Ursache sieht der Kreishandwerksmeister Sondermann die schlechte Schulbildung der Azubis an.

Drei der Lehrlinge hatten gar keinen Schulabschluß, elf waren auf der Hauptschule und zwei hatten den Realschulabschluß.
Die Ausbildungsbetriebe werden beim einem Treffen die genauen Ursachen für das extrem schlechte Abschneiden klären.

Oftmals wählen Jugendliche den Dachdeckerberuf, weil sie nichts anderes bekommen haben.
Eine Durchfallquote von zwei Dritteln sei daher normal, so die Kreishandwerkerschaft.


WebReporter: A_Feger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Duisburg, Lehrling
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?