19.07.01 08:45 Uhr
 180
 

BW: Blutreserven kaum noch vorhanden - dringender Aufruf zum Spenden

In Baden Württemberg werden die Blutkonserven knapp und das DRK ruft zum Spenden auf.

Normalerweise behält man sich eine Notreserve auf, die die Krankenhäuser in Baden-Würtemberg im Notfall für 3 Tage versorgen kann. Inzwischen hat man nur noch so viele, dass gerade mal ein Tag überbrückt werden kann.

Daher ruft das DRK dringend zum Blutspenden auf. 350 Mal soll es bis Ende September die Möglichkeit geben sein Blut zu Spenden.


WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Spende, Aufruf
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haartransplantation in der Türkei günstiger als in Deutschland
Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?