19.07.01 08:44 Uhr
 10
 

Friedhof zum zweiten Mal verwüstet

Gestern Nacht geschah es zum zweiten Mal. Der Friedhof St. Christophori in Hohenstein-Ernstthal wurde geschändet.

Die Täter rissen mehrere Grabsteine aus den Verankerungen und schlugen die Fenster der Aufbahrungshalle ein.

Die Polizei hofft, mit einem DNA-Test die Vandalen aufzuspüren. Genügend Spuren wurden dafür hinterlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Friedhof
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?