19.07.01 07:59 Uhr
 116
 

F1: Die Chancen, dass es die Formel 1 noch 2008 gibt werden größer

Einer der Gründe, dass die Teams eine eigne Serie aufbauen wollen ist, dass sie zu wenig Geld aus den Verkäufen der Senderechte bekommen. Dieses soll sich aber 2008 ändern.

In der so genannten "Concorde Agreement" Vereinbarung, die alle geschäftlichen Dinge der Formel 1 regelt, steht bis jetzt, daß die Teams unter 50 % dieser Einnahmen bekommen. Diese Vereinbarung ist noch bis Ende 2007 gültig.

Aber schon jetzt gibt es Verhandlungen zur neuen "Concorde Agreement", in dieser soll den Teams mehr Geld zugesprochen werden. Auch sollen die Automobilhersteller, die in der Formel 1 tätig sind, mehr Mitspracherecht bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Chance
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?