18.07.01 22:28 Uhr
 38
 

G8-Gipfel in Genua: Frauen mit selbstgebasteltem Panzer festgenommen

Im Vorfeld des G8-Gipfels in Genua zieht die Polizei immer mehr gewaltbereite Demonstranten aus dem Verkehr. Darunter nun auch eine Gruppe von 4 Berlinerinnen, die als Straßenkünstler getarnt, bis zum Veranstaltungsort vordringen wollten.

Mit einem nachträglich gepanzerten ehemaligen Fahrzeug eines Paketdienstes, einem riesigen Arsenal an Schuß- und Stichwaffen, einer Axt, Eisenstangen und gefüllten Bezinkanistern gerieten sie in eine Polizeikontrolle und wurden festgenommen.

Während eine von ihnen auf ihren Schnellprozeß wartet, sind die anderen drei wieder auf freiem Fuß. Sie gehören offenbar der Berliner Autonomenszene an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Gipfel, Panzer
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge
"Twin-Peaks"-Star: Schauspieler Miguel Ferrer erliegt Krebsleiden
Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen