18.07.01 21:27 Uhr
 4
 

Kooperation von RealNetworks und Activision

Der Softwareanbieter RealNetworks Inc. wird zukünftig Computerspiele der Activision Inc. auf seinem Online-Spielsystem RealArcade anbieten. Das gab das Unternehmen heute bekannt.

Der Spielehersteller Activision stellt RealNetworks dafür einige seiner PC-Spiele zur Verfügung und ist das dritte Spieleunternehmen, das eine derartige Zusammenarbeit mit RealNetworks beschlossen hat.

Der Spieleservice, bei dem Nutzer Spiele über das Internet spielen und herunterladen können, ist erst im Mai diesen Jahres eingeführt worden und kann schon über 1,5 Mio. Downloads verzeichnen. Nach einer kostenlosen Probezeit entscheiden sich rund 5 Prozent der Nutzer, das Spiel auch zu kaufen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation, Activision, RealNetworks
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?