18.07.01 19:44 Uhr
 8
 

Schule wird abgerissen wegen Krebsgefahr

Wegen Krebs erregender Stoffe reißt die Stadt Nürnberg eine Schule ab.

Die Schüler wurden deswegen früher in die Ferien entlassen.

Man reagierte damit auf die erhöhten PCB-Werte im Blut der Lehrer und Schüler. Das PCB wurde in der Schule als Dichtungsmasse verbaut.


ANZEIGE  
WebReporter: cabyte
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schule, Krebs
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?