18.07.01 19:19 Uhr
 665
 

Paar hatte Sex in Bibliothek - sind die Bücher Schuld?

Ausgerechnet in der Britischen Bibliothek überkam ein Paar die Lust. Ein Besucher, der auf die Toilette der ehrwürdigen Britischen Bibliothek gehen wollte, hörte eindeutige Geräusche.

Die von ihm benachrichtigen Ordner führten das Paar ins Freie. Eine Sprecherin der Bibliothek meinte, dass es nicht überraschend für sie sei, dass sich das Pärchen gerade hier vergnügte.

Vor allem die Abteilung für erotische Bücher könnten das junge Paar stimuliert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Buch, Schuld, Paar, Bibliothek
Quelle: www.excite.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Taekwondo: 16-Jähriger zertrümmert mit Kopf 111 Betonplatten
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?