18.07.01 19:19 Uhr
 665
 

Paar hatte Sex in Bibliothek - sind die Bücher Schuld?

Ausgerechnet in der Britischen Bibliothek überkam ein Paar die Lust. Ein Besucher, der auf die Toilette der ehrwürdigen Britischen Bibliothek gehen wollte, hörte eindeutige Geräusche.

Die von ihm benachrichtigen Ordner führten das Paar ins Freie. Eine Sprecherin der Bibliothek meinte, dass es nicht überraschend für sie sei, dass sich das Pärchen gerade hier vergnügte.

Vor allem die Abteilung für erotische Bücher könnten das junge Paar stimuliert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Buch, Schuld, Paar, Bibliothek
Quelle: www.excite.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?