18.07.01 17:36 Uhr
 62
 

Der erste portable MP3Pro-Player

Der kommt von Thomson und wird auf der IFA gezeigt werden. Er wiegt nur 300g und hat eine eingebaute 10 Gigabyte Festplatte. Auf dieser können sich mp3, mp3pro, wma oder g2 Dateien tummeln. Er spielt sie alle ab.

Erweiterbar auf zukünftige Formate soll er auch sein. Den Anschluß an den Computer bekommt er durch seine USB Schnittstelle.

Der 'Lyra PDP 2800' wird mit Software voraussichtlich zu einem Preis von 500 Euro angeboten werden.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Player
Quelle: golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?