18.07.01 17:35 Uhr
 1.608
 

Persönlichkeitstest sorgt für Aufregung

4degreez.com sorgt mit einem Persönlichkeitstest für Aufregung unter Internetnutzern. Man bietet Hilfeleistung in Form von einem Persönlichkeitstest an.

Der 'Personality Disorder Test' enthält 72 Fragen, der den 'Onlinepatienten' auf Schizophrenie und Paranoia auf den Zahn fühlen soll. Der Test soll nicht als absolute Diagnose verstanden werden, jedoch schuf man mit diesem Projekt ein Frühwarnsystem.

Nach dem Fragenmarathon, der nur mit Ja und Nein beantwortet werden muss, erhält man eine Auflistung seiner persönlichen Anfälligkeit auf o.a. Krankheiten. Persönliche Angaben müssen nicht getätigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Aufregung, Persönlichkeit
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?