18.07.01 17:35 Uhr
 1.608
 

Persönlichkeitstest sorgt für Aufregung

4degreez.com sorgt mit einem Persönlichkeitstest für Aufregung unter Internetnutzern. Man bietet Hilfeleistung in Form von einem Persönlichkeitstest an.

Der 'Personality Disorder Test' enthält 72 Fragen, der den 'Onlinepatienten' auf Schizophrenie und Paranoia auf den Zahn fühlen soll. Der Test soll nicht als absolute Diagnose verstanden werden, jedoch schuf man mit diesem Projekt ein Frühwarnsystem.

Nach dem Fragenmarathon, der nur mit Ja und Nein beantwortet werden muss, erhält man eine Auflistung seiner persönlichen Anfälligkeit auf o.a. Krankheiten. Persönliche Angaben müssen nicht getätigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Aufregung, Persönlichkeit
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?