18.07.01 16:48 Uhr
 37
 

Endlich Update für Propellerheads Reason

Der Start von Reason, der neuen Musiksoftware der schwedischen Programmierer und Produzenten Proppellerheads, war überaus erfolgreich, wurde aber von den diversen Fehlern schnell ausgebremst.

Nun kommt mit der Version 1.01 endlich ein Update, welches die gröbsten Fehler beseitigen soll. Jetzt soll das ASIO Format endlich fehlerfrei unterstützt werden, also die Fehler in Zusammenspiel mit Steinbergs Sequencer Software Cubase beseitigt worden sein.

In der neuen Version wird auch endlich die MIDI Unterstützung erweitert, die bisher sehr kläglich war. Nun sind auch MIDI Instrumente über Reason steuerbar.


WebReporter: Michael L.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update
Quelle: tendance.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?