18.07.01 16:48 Uhr
 37
 

Endlich Update für Propellerheads Reason

Der Start von Reason, der neuen Musiksoftware der schwedischen Programmierer und Produzenten Proppellerheads, war überaus erfolgreich, wurde aber von den diversen Fehlern schnell ausgebremst.

Nun kommt mit der Version 1.01 endlich ein Update, welches die gröbsten Fehler beseitigen soll. Jetzt soll das ASIO Format endlich fehlerfrei unterstützt werden, also die Fehler in Zusammenspiel mit Steinbergs Sequencer Software Cubase beseitigt worden sein.

In der neuen Version wird auch endlich die MIDI Unterstützung erweitert, die bisher sehr kläglich war. Nun sind auch MIDI Instrumente über Reason steuerbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michael L.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update
Quelle: tendance.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?