18.07.01 16:48 Uhr
 37
 

Endlich Update für Propellerheads Reason

Der Start von Reason, der neuen Musiksoftware der schwedischen Programmierer und Produzenten Proppellerheads, war überaus erfolgreich, wurde aber von den diversen Fehlern schnell ausgebremst.

Nun kommt mit der Version 1.01 endlich ein Update, welches die gröbsten Fehler beseitigen soll. Jetzt soll das ASIO Format endlich fehlerfrei unterstützt werden, also die Fehler in Zusammenspiel mit Steinbergs Sequencer Software Cubase beseitigt worden sein.

In der neuen Version wird auch endlich die MIDI Unterstützung erweitert, die bisher sehr kläglich war. Nun sind auch MIDI Instrumente über Reason steuerbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michael L.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update
Quelle: tendance.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?